You are not logged in.

Wie bekomme ich Zugriff aufs Cartmoddingforum | Fire Emblem: Das Siegelschwert Übersetzer gesucht | Videotutorial - Spielpatches benutzen! | Spenden für die Seite

Freezer916

Designer

  • "Freezer916" is male
  • "Freezer916" started this thread

Posts: 410

Thanks: 8

  • Send private message

1

Monday, April 23rd 2012, 8:49pm

Digitalstick Controller Mod

Hallo miteinander,

aufgrund vieler Anfragen möchte ich euch hiermit ein Tut zur Verfügung stellen wie ihr in euren Super Nintendo Controller einen Analogstick einbaut.

Was wir brauchen:

1. Einen Snes Controller ( gibts im Ebay ab 5 Euro ihr könnt ruhig nen vergilbten nehmen da ihr ihn eh lackieren solltet )
2. Einen Analogstick ( ich hab meinen aus einem Nunchuck gibts ebenfalls im Ebay den, den ich verwendet hab hat mich 4 Euro mit Versand gekostet! )
3. Lötstation/Lötkolben
4. Lötzinn
5. Entlötpumpe
6. Nadelfeilen ( Flach und Vierkant )
7. Schleifpapier ( ich nehme hier immer 1200 Körnung damit ich ne glatte Oberfläche zum lackieren bekomme )
8. Flussmittel ( geht auch ohne, mit ist aber einfacher ^^ )
9. Kabel
10. Kleinen Seitenschneider und ein Cuttermesser/Skalpell



Wenn wir das alles haben müssen wir als erstes unseren Analogstickspender zerlegen. Wir benötigen folgendes Bauteil

Der Rest ist zu vernachlässigen. Wir sollten nun den Stick aus der Platine auslöten. Dafür nehmen wir die Entlötpumpe und entfernen das Lot an den Füßen des Sticks und lösen ihn so von der Platine.

So nun wird es etwas knifflig wir müssen nun aus unserem Analogstick einen Digitalstick machen. Dafür müssen wir die zwei schwarzen Kappen seitlich entfernen ( seid dabei sehr vorsichtig) die Kappen sind an den Korpus in dem der stick gelagert ist eingeklippt. Mit leichtem Druck auf die Klipps lassen sie sich heraus nehmen. wenn ihr sie vor euch liegen habt müsst ihr noch die Kontaktscheibe auf der Rückseite heraus nehmen. Drückt dazu ganz leicht auf die Nasen auf der Vorderseite. Wenn ihr das habt müsste es wie folgt aussehen.

Das ganze funktioniert folgendermaßen der äusere Ring ist mit dem linken und dem rechten Pin verbunden. Der innere mit dem mittleren. In zusammengebautem Zustand funktioniert die Kontaktscheibe wie ein Schalter. Sie schließt den Keislauf entweder zur rechten oder linken Seite. Hier im Bild als Beispiel zur zum linken Pin

Die äußere Leiterbahn muss nun oben mit einem Skalpell oder scharfen Gegenstand herausgeschabt werden damit der Kontakt zischen Pin links und rechts unterbrochen wird, ihr könnt ruhig großzügig wegschaben da der Kontaktschluss sich in der unteren hälfte abspielt. ( ihr könnt das mit einem Multimeter prüfen wenn Pin links und rechts kein Kontakt mehr zueinander haben habt ihrs geschafft)

Wenn ihr das gemeistert habt könnt ihr das ganze wieder zusammensetzen.

Als nächstes nehmen wir uns den Snes Controller zur hand und schrauben ihn auf.

Wir nehmen uns die Frontblende und machen mit Skalpell und Seitenschneider aus dem Kreuzförmogen loch ein rundes in dem später unser Stick platz findet. Das sollte dann ungefähr so aussehen.



Jetzt sehen wir uns die Platine mal genauer an. (es gibt mehrere Versionen dieser Platine vom Prinzip sind sie aber immer gleich nur die Leiterbahnen verlaufen etwas anders)
Meine sah so aus.


Hier sehen wir die für uns wichtigen Leiterbahnen. Die rote nenne ich jetzt mal Hauptleitung sie verbindet alle Knöpfe des Kontrollers. Violett ist die Kontaktbahn für oben Blau für links, Gelb für unten Weis für rechts.
Jetzt müssen wir ein loch in die Platine machen in das unser Stick exakt hinein passt. Dabei ist darauf zu achten das das loch genau in der Mitte sitzt sonst haben wir beim späteren zusammenbau unnötig Probleme.
Ich hab mit einem 10 mm Bohrer ein Loch in die Platine gemacht und es dann mit einer Nadelfeile bearbeitet bis es gepasst hat.Je genauer ihr hier arbeitet um so besser wird der Stick später sitzen, meiner sitzt so passgenau ( 0.05 mm Bereich ) das ich ihn nicht einkleben brauche wenn ihr das so nicht hin bekommt müsst ihr den Stick an die Platine kleben. Ich bin kein Freund von Heißkleber ich nehme für so etwas gerne zwei Komponenten Kleber ( Uhu Plus Endfest 300 ) Und glaubt mir bei dem Zeug ist der Name Programm ;)
Was ihr dann noch tun solltet ist sämtliche Kontakte der Platine die den Stick berühren 2mm breit entfernen ( ist ganz gut im Bild zu sehen ) damit ihr keine Kurzschlüsse fabriziert.


An der Rückblende müssen wir nun noch diesen runden Zylinder bearbeiten, das er wenn der Kontroller zusammengesetzt ist hinten an unserem Stick anliegt und so verhindert das er nach hinten rutschen kann.
Der äußere Ring wird komplett entfernt. der Kleine wird mit einer Feile auf die Richtige länge gebracht ( öfter testen ob es passt. Immer dran denken ihr könnt wegfeilen aber wieder drauf wird schwer ^^ )


Schleift nun wie im ersten Bild zu sehen die Leiterbahnen frei sonst könnt ihr darauf nichts anlöten. Ich habe mir kleine Löcher in die Platine gebohrt um die Kabel besser nach unten führen zu können, geht aber auch ohne. ^^ Dann löten wir an alle Bahnen unsere kabel an



Am stick verbinden wir nun die beiden mittleren Pins miteinander

Die beiden Kabel der Hauptleitung müssen auch jeweils an einen mittleren Pin angelötet werden ( im Bild die Schwarzen Kabel )
Und nun brauchen wir nur noch die anderen Kabel an die richtigen Pins anzuschließen. ( achtet auf die richtige Richtung von eurem Stick zur Not mit dem Multimeter Prüfen)


Testet bevor ihr ihn wieder zusammenbaut ob er richtig funktioniert.

Das größte Problem der meisten wird diese kleine Abdeckung sein die später den Spalt verdeckt.

Wenn ihr keine Drehmaschine und etwas Kunststoff zuhause habt sieht es leider nicht gut aus. Ich hab mir die Abdeckung selber gedreht, ich fertige sie für jeden Controller maß genau an ( nicht jeder ist gleich !)
Ich verklebe sie dann mit der Frontschale des Controllers ( Uhu Plus )
Zusammengebaut sieht das ganze dann in etwa so aus.

Wenn ihr das alles soweit habt könnt ihr das Ganze noch in der gewünschten Farbe lackieren. Dürfte glaube ich jedem klar sein wie das geht? Ansonsten sagt bescheid dann mach ich auch hierfür noch ein Tut ^^

Ich hoffe ich habe alles so erklärt das jeder es versteht und ausprobieren kann. Wenn dennoch Unklarheiten auftauchen sollten könnt ihr gerne Fragen.

Und nun viel Spass beim Basteln :D

Euer Freezer
Signature from »Freezer916« 95% aller Pferde sind der Meinung
"das Leben ist kein Ponyhof"

This post has been edited 2 times, last edit by "Freezer916" (Apr 24th 2012, 7:25pm)


mi213

Creme de la Creme

  • "mi213" is male

Posts: 293

Thanks: 5

  • Send private message

2

Tuesday, April 24th 2012, 12:00pm

Super Tutorial.

Leider finde ich das es etwas unvollständig endet. Ich frage mich wie du diese Analogstick-Abdeckung gemacht hast. Woher hast du das runde Teil und wie hast du es befestigt? Und sitzt der Analogstick mehr oder weniger lose im Pad, nur festgeklemmt durch das Loch in der Platine? Ich hätte es evtl noch etwas mit Heißkleber fixiert.

Die Stelle wo du den Kontakt im Poti durchschneidest habe ich auch nicht ganz verstanden. Da müsste man doch oben, ziemlich mittig ein kleines Stück der Leitung rausschneiden. Dieses raus geschnittene Stück würde dann die Mittelstellung ergeben, wo der Stick kein Kontakt hat. Je größer das heraus geschnittene Stück, um so später schlägt der Stick an wenn man ihn zu einer Seite drückt. Wenn dem so ist, solltest du das in deinem Tut auch noch erwähnen, denn dort ist nur die Rede von einem Schnitt mit dem Skalpell.
Signature from »mi213« [+ ..]

RedScorpion

Abteilungsleiter

  • "RedScorpion" is male

Posts: 2,858

Thanks: 488

  • Send private message

3

Tuesday, April 24th 2012, 6:49pm

Moin,

ohne jetzt alles komplett gelesen zu haben (momentan etwas krank und daher kein Kopf dafür) danke erstmal fürs tut.

Mi213 und ich sind ja experten was tuts angeht. Wenn du seine Anmerkungen noch vervollständigst dann wird das bestimmt ein super Tut ;)

Gruß

red

Freezer916

Designer

  • "Freezer916" is male
  • "Freezer916" started this thread

Posts: 410

Thanks: 8

  • Send private message

4

Tuesday, April 24th 2012, 7:32pm

Ist gefixt :D

Mi213 schau bitte nochmal drüber ob du jetzt alles verstehen kannst? Ist ziemlich schwer manches so zu erklären das man es versteht.
Hoffe die Bilder helfen etwas mehr das ganze verständlicher zu machen. Wenn noch Fragen sind einfach melden. Bin für jeden Tipp dankbar.
Ist mein erstes tut :S

@ Red hab ja versprochen das ich ein tut mache ^^
Hoffe es hat sich nicht so schwer erwischt?
Gute Besserung.

Gruß Freezer
Signature from »Freezer916« 95% aller Pferde sind der Meinung
"das Leben ist kein Ponyhof"

This post has been edited 1 times, last edit by "Freezer916" (Apr 25th 2012, 9:11am)


Twix

Ich übe noch

  • "Twix" is male

Posts: 2

  • Send private message

5

Friday, April 27th 2012, 5:08pm

Seeehr schön, darauf hatte ich gewartet^^
Für mich ist alles verständlich und klar, schönes Tutorium.

Leider fehlt mir diese Drehmaschine und ich kenne auch niemanden in meinem Umfeld.. wäre es möglich diesen Ring von dir anfertigen zu lassen?
(erst ein mal unverbindlich, mein Budget diesen Monat ist erschöpft.. :D)
Ach ja, Die "Hauptleitung" ist die Masse.

Grüße Daniel

MDE

Designer

Posts: 351

Thanks: 14

  • Send private message

6

Friday, April 27th 2012, 5:09pm

würd auch ein paar Ringe nehmen....natürlich nicht kostenlos ;)

Predator82

Aushilfstrainer

  • "Predator82" is male

Posts: 147

Thanks: 9

  • Send private message

7

Friday, April 27th 2012, 5:12pm

Was ist ein Tutorium?
Signature from »Predator82«


Was zum Teufel bist du?

My Hi-Res-Packs @ AEP / My Hi-Res-Packs @ Emu Talk / Maus-Steuerung mit Autohotkey @ AEP

30.11.13 R.I.P Paul Walker

MDE

Designer

Posts: 351

Thanks: 14

  • Send private message

8

Friday, April 27th 2012, 5:18pm

wenn der Prof ne Vorlesung hält....;) because he is a student ;)

er meint natürlich ein Tutorial..:D

....sind wir heute kleinlich :D

Predator82

Aushilfstrainer

  • "Predator82" is male

Posts: 147

Thanks: 9

  • Send private message

9

Friday, April 27th 2012, 5:23pm

:thumbsup: :thumbup:
Signature from »Predator82«


Was zum Teufel bist du?

My Hi-Res-Packs @ AEP / My Hi-Res-Packs @ Emu Talk / Maus-Steuerung mit Autohotkey @ AEP

30.11.13 R.I.P Paul Walker

Freezer916

Designer

  • "Freezer916" is male
  • "Freezer916" started this thread

Posts: 410

Thanks: 8

  • Send private message

10

Friday, April 27th 2012, 9:53pm

Danke erstmal fürs Feedback.

Das mit den Ringen ist so ne Sache nicht jeder Stick hat die Gleiche Kugel und steht auch nicht gleichweit aus dem Snes Controller hervor. Ohne diese angaben ist es schwer so einen Ring zu fertigen der passen würde. ( wäre quasi Zufall )

Die Hauptleitug weis ich jetzt gerade nicht ob die Masse ist da ich das ganze verbastelt habe ohne den Controller am netz gehabt zu haben.

Gruß Freezer
Signature from »Freezer916« 95% aller Pferde sind der Meinung
"das Leben ist kein Ponyhof"

Rate this thread