You are not logged in.

Wie bekomme ich Zugriff aufs Cartmoddingforum | Fire Emblem: Das Siegelschwert Übersetzer gesucht | Videotutorial - Spielpatches benutzen! | Spenden für die Seite

Dear visitor, welcome to Snes-Projects.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

kellerfund

Ich übe noch

  • "kellerfund" started this thread

Posts: 4

  • Send private message

1

Friday, January 29th 2016, 7:33pm

Cardmod Hagane

Hallo,

lässt sich mit hilfe einer SHVC-BJ0N und zweier 27C801 ein Hagane Modul herstellen?
Wenn Ja, Was ist dabei zu beachten, müssen noch leitungen von Hand verlegt werden?

Grüße

Thorsten

Mopsmodder

Schön vorsichtig

Posts: 156

Thanks: 1

  • Send private message

2

Sunday, January 31st 2016, 4:37pm

Jap das geht..

Verkabeln musst du immer bei M27c801 eproms.

Das einfachste ist, du machst vorher ein Swapbin mit dem SNESRomUtil,
der splittet dir die einzelne 2mb Rom dann auch gleich in 2x1mb.

Hier mal der Auszug aus der Readme vom Swapbin:


SwapBin:
--------
> swaps binaries to fit close to SNES maskrom <
- burn SwapBin output file(s) to EPROM 27c801
- solder the EPROM to the cart PCB (or use a socket)
------------------
27C801 | MASKROM
------------------
Pin24 -> Pin31
Pin31 -> Pin24
OtherPin-> 1:1


Eigentlich total einfach.

Mit etwas pech, bekommst aber das gleiche Problem wie vor ein paar Tagen jemand anderes beim Megaman 7, das der zweite Eprom nicht
angesprochen wird.

Teste mal so, ansonsten schreib mir ne PN ;)

Similar threads

Rate this thread