Sie sind nicht angemeldet.

Wie bekomme ich Zugriff aufs Cartmoddingforum | Fire Emblem: Das Siegelschwert Übersetzer gesucht | Videotutorial - Spielpatches benutzen! | Spenden für die Seite

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Snes-Projects.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kellerfund

Ich übe noch

  • »kellerfund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Januar 2016, 19:33

Cardmod Hagane

Hallo,

lässt sich mit hilfe einer SHVC-BJ0N und zweier 27C801 ein Hagane Modul herstellen?
Wenn Ja, Was ist dabei zu beachten, müssen noch leitungen von Hand verlegt werden?

Grüße

Thorsten

Mopsmodder

Schön vorsichtig

Beiträge: 156

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Januar 2016, 16:37

Jap das geht..

Verkabeln musst du immer bei M27c801 eproms.

Das einfachste ist, du machst vorher ein Swapbin mit dem SNESRomUtil,
der splittet dir die einzelne 2mb Rom dann auch gleich in 2x1mb.

Hier mal der Auszug aus der Readme vom Swapbin:


SwapBin:
--------
> swaps binaries to fit close to SNES maskrom <
- burn SwapBin output file(s) to EPROM 27c801
- solder the EPROM to the cart PCB (or use a socket)
------------------
27C801 | MASKROM
------------------
Pin24 -> Pin31
Pin31 -> Pin24
OtherPin-> 1:1


Eigentlich total einfach.

Mit etwas pech, bekommst aber das gleiche Problem wie vor ein paar Tagen jemand anderes beim Megaman 7, das der zweite Eprom nicht
angesprochen wird.

Teste mal so, ansonsten schreib mir ne PN ;)

Ähnliche Themen

Thema bewerten