Sie sind nicht angemeldet.

Wie bekomme ich Zugriff aufs Cartmoddingforum | Fire Emblem: Das Siegelschwert Übersetzer gesucht | Videotutorial - Spielpatches benutzen! | Spenden für die Seite

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Snes-Projects.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

x5t

Bahamut Lagoon

  • »x5t« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. November 2010, 13:32

Terranigma (Neuübersetzung)

So, dann stelle auch ich hier nun mein aktuelles Projekt vor. Dank der tollen Unterstützung von Euch allen hier im Forum (besonderer Dank an manakoAT, mi213, red, KillBill und blackering ;) ) konnte ich die Basics sehr schnell verinnerlichen und wende das Gelernte nun in meinem ersten Projekt an.

Terranigma war für mich immer eines der größten RPGs überhaupt und hat meine Jugend geprägt. Leider kamen die Besonderheiten dieser tiefsinnigen und epischen Story durch die oberflächliche und an einigen Stellen schlicht dümmlich-platte Übersetzung im deutschsprachigen Raum leider nie so klar zum Vorschein, wie es dieses großartige Spiel eigentlich verdient gehabt hätte. So blieb mir beim Spielen von Terranigma immer ein fader Beigeschmack: Grafisch für den SNES brilliant, große Spieltiefe und ein toller Story-Ansatz, der aber immer irgendwie unlogisch und etwas wirr blieb.

Nach Durchsicht des englischen Skripts wurde mir schnell klar, dass an den angesprochenen Ungereimtheiten in erster Linie die deutsche Übersetzung schuld war. Deshalb hatte ich schon lange die Idee, das gesamte Skript zu überarbeiten, Unklarheiten zu beseitigen und an vielen Stellen den Tiefgang zu erhöhen.

Beispiele dafür gibt es viele. Hier ein Auszug:

- Es wurde nie klar, gegen wen Ark am Ende überhaupt kämpft. Ragnara, der Weise, Agarak? Im Englischen ist es ganz klar, dort heißt der Endboss schlicht Ragnara - Form1 und Ragnara - Form 2.

- Die Story ist teils unlogisch und falsch übersetzt. Was genau ist das Unterweltdorf Krysta, warum existiert es, was hat es mit Fluffy (was ein Name...) und den Oberwelt-Doppelgängern auf sich. Warum stirbt Ark am Ende, Fluffy aber nicht? Wer klopft am Ende an Melinas Tür. Das alles wurde in der deutschen Übersetzung nicht klar, mit etwas logischem Menschenverstand und Kenntnis des englischen Skriptes gibt es auf alle diese Fragen jedoch eindeutige Antworten.

- Die wunderbar durchdachten Anspielungen in der Oberwelt auf die reale Welt - mit all ihren Fehlern, Auswüchsen und Problemen. Im Endeffekt kommt Ark ja in die Oberwelt, die unsere Welt ist (Columbus, Robin Hood, der Maler van Gogh, die Erfinder des Flugzeugs und des Stroms usw.). Auch hier werden viele Parallelen einfach nicht klar - außerdem ging mir das ständig benutzte Unwort "Holerö" schon immer tierrisch auf die Nerven! :)

Das also ist die Motivation. Am Ende wird sicher eine neue Interpretation der Geschichte herauskommen, ob es beim User ankommt ist natürlich immer auch Geschmacksache. Aber es soll einfach eine Alternative zu unserer deutschen Übersetzung darstellen, die näher am Original dran ist - etwas ernster, vor allem am Ende philosophischer und erwachsener als das, was wir als deutsches Terranigma kennen.


Fortschritt, Stand 25.02.2011:

Table-File 100%
Einfügen VWF (Variable Width Font) 98%
Überarbeitung des Wörterbuches/neue Rechtschreibung 95%

Dialoge, Menüs, Items:
Hauptmenü 95%
Kampftexte 100%
Waffen 75%
Rüstungen 80%
Items 80%
Zauber 100%
Monsternamen 95%
Charakternamen 90%
eigentlicher Dialogtext 5%

Gesamtfortschritt 5%

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »KillBill_158« (17. März 2011, 22:33)


KillBill_158

Supergenie

  • »KillBill_158« ist männlich

Beiträge: 1 946

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. November 2010, 13:45

Klingt wirklich interessant, gerade die Stelle mit dem Ende, wo irgendwer an Melinas Tür klopft, wollte ich schon immer wissen, naja auf jeden Fall freu ich mich natürlich das Es näher ans englische anlehnt und zum Zweiten freu ich mich das Du deine Fähigkeiten damit verbesserst und wir vielleicht noch auf das ein oder andere von dir gespannt sein Dürfen. :rolleyes:
Signatur von »KillBill_158«



Wer sich entschieden hat, etwas zu tun, und an nichts anderes denkt, überwindet alle Hindernisse.

blackerking

Creme de la Creme

  • »blackerking« ist männlich

Beiträge: 472

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. November 2010, 16:30

Ich weiß es ist viel verlangt, kannst du gleich bei der Gelegenheit mal die Japanischen Zeichen übersetzen? Die Entstehen wenn man ein negativen Status bekommt.

KillBill_158

Supergenie

  • »KillBill_158« ist männlich

Beiträge: 1 946

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. November 2010, 16:33

LoL .... Wenn nicht mal die Offiziellen es hinbekommen haben (zu lustlos oder einfach zuschlampig ist dahingestellt) währe es natürlich nicht schlecht. ;)
Signatur von »KillBill_158«



Wer sich entschieden hat, etwas zu tun, und an nichts anderes denkt, überwindet alle Hindernisse.

Mopsmodder

Schön vorsichtig

Beiträge: 156

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. November 2010, 17:31

nunja, das die offizielle deutsche übersetzung fürn müll ist, ist doch logisch ;)
man muß sich mal die damalige zielgruppe überlegen, die lag deutlich bei max 12 jahre alten spielern.

in diesem fall mußte die übersetzung natürlich ausserordentlich witzig sein.
ob se sinn ergibt, war denen damals egal.

aus heutiger sicht, ist die deutsche ur syncro mist... totaler mist!
logikfehler an jeder ecke, eine story, die nie wirklich in gang kam
und witze, wo einem einfach nur bei schlecht wird.

von daher begrüße ich eine neuübersetzung, gerade wenn man es
auf die zielgruppe 20 - 40 ansetzt.
die englische version von terranigma, macht bisher noch am meisten
spass, da dort alles besser ist.
witze sind auch drin, aber die sind bei weiten nicht so kindlich gemacht
wie bei der deutschen version.

in diesen zuge könnte man als weitere projekte für die zukunft, auch
noch secret of mana, secret of evermore und illusion of time
re-syncen.
gerade evermore, könnte ich als deutsche version nur verprügeln!
einfach abartig ^^

eventuell fasse ich mal evermore ins auge, muß mal gucken wie
umfangreich das alles werden würde.

manakoAT

Techniker

  • »manakoAT« ist männlich

Beiträge: 155

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. November 2010, 17:31

Das ist genial, lange darauf gewartet dass das jemand anpackt, wenn du Hilfe brauchst: Ich bin dabei :)
Signatur von »manakoAT« Geht nicht, gibt's nicht!

blackerking

Creme de la Creme

  • »blackerking« ist männlich

Beiträge: 472

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. November 2010, 18:05

Wehe es fässt auch nur einer das Gedicht in Secret of Evermore an. ;)

KillBill_158

Supergenie

  • »KillBill_158« ist männlich

Beiträge: 1 946

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. November 2010, 18:15

Mmmm schöne Überlegungen aber man sollte erst mal das zu Ende bringen, was man begonnen hat. Sonst geht die Arbeit vielleicht zu langsam voran bzw. gar nicht erst zu Ende ;)
Signatur von »KillBill_158«



Wer sich entschieden hat, etwas zu tun, und an nichts anderes denkt, überwindet alle Hindernisse.

x5t

Bahamut Lagoon

  • »x5t« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. November 2010, 21:58


in diesen zuge könnte man als weitere projekte für die zukunft, auch
noch secret of mana, secret of evermore und illusion of time
re-syncen.


Secret of Mana ist auch so ein Fall. Ich sage nur: Kannibalen wollen Lindenstraße gucken gehen... :D unfassbar, da hab ich selbst mit 12 nicht drüber gelacht ;)

Das ist genial, lange darauf gewartet dass das jemand anpackt, wenn du Hilfe brauchst: Ich bin dabei :)


Danke manakoAT, das ist super von dir. Ich denke an der ein- oder anderen Stelle brauche ich wirklich die Hilfe von erfahrenen Translatern wie dir. Und dein Tut mit dem Text verschieben habe ich sehr schnell verstanden - das ist ja auch immer wichtig, die Fähigkeit Dinge nicht nur zu Wissen, sondern auch so erklären zu können, dass es für den anderen verständlich ist. Wäre klasse, wenn ich dich bei Bedarf kontaktieren dürfte, z.B. die Sache mit dem zu geringen Platz in den jeweiligen Text-Banken beunruhigt mich schon etwas, da sind wohl wieder ASM-Kenntnisse notwendig. Aber das ist alles noch nicht akut, die in der nächsten Zeit anstehenden Dinge kriege ich alleine gut hin. Das Einfügen des fertigen, neuen Textes am Ende wird wohl der dickste Brocken!

manakoAT

Techniker

  • »manakoAT« ist männlich

Beiträge: 155

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. November 2010, 00:21

Klick einfach auf "Chat", ist neu ;)
Signatur von »manakoAT« Geht nicht, gibt's nicht!

Gast-110

Nuckes Translation

  • »Gast-110« ist männlich

Beiträge: 77

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. November 2010, 01:47

Ich weiß es ist viel verlangt, kannst du gleich bei der Gelegenheit mal die Japanischen Zeichen übersetzen? Die Entstehen wenn man ein negativen Status bekommt.

Es muss nicht heisen, dass das schwer wird -
1. Die Schriftzeichen (= Wörter) zu übersetzen hab ich aus reiner Neugier schon mal anders wo gemacht - in dem Umfang könnte das hier helfen:
http://nuckes.emubase.de/lexikon/Inhalt/05-Japanisch.html
2. Das Wort an sich ist dann ja nur eine "pupsige" Grafik aus Tiles oä., die man mit dem Tile-Editer bearbeiten kann (hoffentlich nicht gepackt).

MopoZ

Creme de la Creme

Beiträge: 64

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. November 2010, 12:43

Hi x5t!
I have a GFX extractor, the script and made exHirom mapper, which was the place for up to 64 megabits. Still working on the font size. If there's anything you need, turned to me . ;)

x5t

Bahamut Lagoon

  • »x5t« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. November 2010, 12:47

Hi x5t!
I have a GFX extractor, the script and made exHirom mapper, which was the place for up to 64 megabits. Still working on the font size. If there's anything you need, turned to me . ;)


haha, you are somewhat quick in answering :D ! I've just posted my answer to your great offer into the Secret of Mana 2 treat. Escpecially the English script and help with ASM-aspects would be important to me. I think we sould discuss all the other Terranigma-related aspects in this treat, though! ;)

MopoZ

Creme de la Creme

Beiträge: 64

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. November 2010, 13:14

I did not speak English, so that if I did not properly expressed, by Please do not judge me. =)
Let's start first:
Storing the text in the ROM:
1) Yes, it is stored with all sorts of action heroes and other data.
2) ROM is hirom80. Addressing here a little different.
PC 00:0000 - 00:7 FFF -> SNES C0: 0000 - C0: 7FFF
PC 00:8000 - 00: FFFF -> SNES 80:8000 - 80: FFFF
...
PC 3F: 0000 - 3F: 7FFF -> SNES FF: 0000 - FF: 7FFF
PC 3F: 8000 - 3F: FFFF -> SNES BF: 8000 - BF: FFFF
exHirom will then be:
PC 40:0000 - 40:7 FFF -> SNES 40:0000 - 40:7 FFF
PC 40:8000 - 40: FFFF -> SNES 00:8000 - 00: FFFF
...
PC 5F: 0000 - 5F: 7FFF -> SNES 5F: 0000 - 5F: 7FFF
PC 5F: 8000 - 5F: FFFF -> SNES 1F: 8000 - 1F: FFFF
3) In the text there are pointers to the text from another bank at a value of $ CC.
What I propose to do in this case.
At the beginning of each conversation to put pointer to a new location in the ROM.
Example:

Original:
-------------------------------------------------- ------------------------------------------
<$ C0> <$ D2> <$ 00> obtained <$ CF>
<$ C6> <$ 04> <$ CA> <$ 05> <$ 9F> <$ 1B> GrassPin <$ DC>! <$ D4>
-------------------------------------------------- -----------------------------------------
Put
<$ C0> <$ CC> 3-byte pointer to a new location <$ D4>
$ D4 - end of line
The new location ROM set text:
<$ D2> <$ 00> obtained <$ CF>
<$ C6> <$ 04> <$ CA> <$ 05> <$ 9F> <$ 1B> GrassPin <$ DC>! <$ D4>

This way you can do so that does not action all of the characters and stuff like that to a new location.
-------------
Text:
http://zalil.ru/29972847

manakoAT

Techniker

  • »manakoAT« ist männlich

Beiträge: 155

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. November 2010, 13:29

MopoZ, i love you, i have the same Problem with "Robotrek", solved now i think...
So, if you implement a VFW to Terranigma, are you willing to share the code for it? There are some other Enix games that really need a VFW.
TIA
Signatur von »manakoAT« Geht nicht, gibt's nicht!

MopoZ

Creme de la Creme

Beiträge: 64

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. November 2010, 13:54

Hi, manakoAT, I love you too :D
I myself have worked Robotrek. There, using the same as in Terranigma.
Guys from everywhere Quintet use such a method. In Soul Blader and Illusion Gaia, all the same, and that in these games.
I have to be translated into Russian Rom increased to 3 megabytes. It would be more than enough. You need to dump the script from the game? :D


Text:
http://zalil.ru/29973064

x5t

Bahamut Lagoon

  • »x5t« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. November 2010, 13:55

so, in Terranigma we do have 3-byte-pointers and that's why we won't need ASM to move the text to the new text-banks we gain through ROM-expansion. What we have to do is just change the values of the pointers to the new section within the ROM, is that right?

Would be great news, if that's the case!!!

MopoZ

Creme de la Creme

Beiträge: 64

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. November 2010, 14:05

so, in Terranigma we do have 3-byte-pointers and that's why we won't need ASM to move the text to the new text-banks we gain through ROM-expansion. What we have to do is just change the values of the pointers to the new section within the ROM, is that right?

Would be great news, if that's the case!!!

You're absolutely right.
To transfer to a new place you do not need knowledge of assembly language.
A little later I'll show you everything in detail with screenshots. So how bad I am afraid to explain in words because my English is not so good. :)

And a similar example to show to Roborek. Do not miss, manakoAT.

x5t

Bahamut Lagoon

  • »x5t« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. November 2010, 14:18


You're absolutely right.
To transfer to a new place you do not need knowledge of assembly language.
A little later I'll show you everything in detail with screenshots. So how bad I am afraid to explain in words because my English is not so good. :)

And a similar example to show to Roborek. Do not miss, manakoAT.


Don't bother yourself with your language, what you do here ist just great! Can't say how much you helped me, as you've solved my biggest problem concerning Terranigma! :D So, not only manakoAT loves you, I love you too ;) !

As I'm totally new to ROM-translation all these technical aspects are rather hard for me to understand, and guys like you with that big knowledge are invaluable to get the job done properly. Thank you a lot!

by the way, the font you used at Robotrek looks rather cool. First, I concerned staying with the original Terranigma-font. But using it, there would just be space to put 18 digits in every line, which is not a great solution. So maybe in Terranigma, we should change the font, too.

MopoZ

Creme de la Creme

Beiträge: 64

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. November 2010, 14:36


You're absolutely right.
To transfer to a new place you do not need knowledge of assembly language.
A little later I'll show you everything in detail with screenshots. So how bad I am afraid to explain in words because my English is not so good. :)

And a similar example to show to Roborek. Do not miss, manakoAT.


Don't bother yourself with your language, what you do here ist just great! Can't say how much you helped me, as you've solved my biggest problem concerning Terranigma! :D So, not only manakoAT loves you, I love you too ;) !

As I'm totally new to ROM-translation all these technical aspects are rather hard for me to understand, and guys like you with that big knowledge are invaluable to get the job done properly. Thank you a lot!

by the way, the font you used at Robotrek looks rather cool. First, I concerned staying with the original Terranigma-font. But using it, there would just be space to put 18 digits in every line, which is not a great solution. So maybe in Terranigma, we should change the font, too.

he-he, i love you, too :D

It's about a font.
Above that I am slowly working on. And I'm almost done. There must also fix a bunch of bugs. And in my spare time I'm looking for them. Now I just can not work at full pace, so as soon as the session at the university, a little preparing for exams. Slowly but anyway I do. =)

Here is a small screenshot proving my work.

Thema bewerten