Sie sind nicht angemeldet.

Wie bekomme ich Zugriff aufs Cartmoddingforum | Fire Emblem: Das Siegelschwert Übersetzer gesucht | Videotutorial - Spielpatches benutzen! | Spenden für die Seite

din-wiesel

unregistriert

1

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 14:42

? Welche Rohlinge für BackUps

Wollte mal so die Runde fragen welche Rohlinge Ihr für BackUps verwendet?

Ich verwende aktuell Verbatium DVD-R Rohlinge!

greets Martin

RedScorpion

Abteilungsleiter

  • »RedScorpion« ist männlich

Beiträge: 2 760

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 15:16

RE: ? Welche Rohlinge für BackUps

Zitat

Original von din-wiesel
Wollte mal so die Runde fragen welche Rohlinge Ihr für BackUps verwendet?

Ich verwende aktuell Verbatium DVD-R Rohlinge!

greets Martin



Das sind die besten, alternativ kannst du auch Sony DVD-R verwenden.

Mfg

red

StupidSexyOcelot

unregistriert

3

Montag, 27. Oktober 2008, 12:28

Ich hab bis jetzt die TEVION Rohlinge von Aldi/Hofer benutzt und keine Probleme damit gehabt.

4

Montag, 27. Oktober 2008, 14:58

Habe bislang auch die Verbatim DVD-R Rohlinge benutzt und beste Ergenbisse damit erzielt.

Greetz,
slimes

din_wiesel

unregistriert

5

Mittwoch, 5. November 2008, 19:57

Ja da bin ich froh das ich den "besten" Rohling verwende.

Mir wurde von Bekannten, die auch die PS2 mit Memor oder Chips verwenden nahegelegt DVD+R Rohlinge zu verwenden da diese besser für den Laser der PS2 wäre.

RedScorpion

Abteilungsleiter

  • »RedScorpion« ist männlich

Beiträge: 2 760

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. November 2008, 20:04

Ähm nein nur mal so nebenbei, es ist genau umgedreht.

MFg

red

7

Donnerstag, 6. November 2008, 14:42

Yep - kann ich bestätigen! In diversen Foren wird immer wieder drauf hingewiesen, dass man von DVD+R Rohlingen absehen sollte, um den Laser der PS2 zu schonen.

Greetz,
slimes

Thema bewerten