Sie sind nicht angemeldet.

Wie bekomme ich Zugriff aufs Cartmoddingforum | Fire Emblem: Das Siegelschwert Übersetzer gesucht | Videotutorial - Spielpatches benutzen! | Spenden für die Seite

baggacfreak

unregistriert

1

Freitag, 22. Februar 2008, 09:39

PS2 Linux mit Memento?

Hi,

ist es möglich die PS2 Linux RTE Disc oder besser die PS2 Blackrhino Disc mit RTE integriert zu patchen und darüber Linux auf die PS2 mit interner HDD zu bekommen? Ist der Support von Memento Team für PS2 Linux eigentlich angedacht?

CU!

RedScorpion

Abteilungsleiter

  • »RedScorpion« ist männlich

Beiträge: 2 783

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2008, 18:21

Habe ich persönlich noch nicht getestet.

Sollte aber eigentlich möglich sein.

Vorrausgesetzt hast ne HDD Intern, oder geht es auch Extern.


Probierst Du es mal aus?

MfG

red

baggacfreak

unregistriert

3

Samstag, 23. Februar 2008, 18:48

Wenn ich endlich mal Zeit finde werde ich es ausprobieren. HDD habe ich intern. Da ich gelesen habe, dass es mit externer HDD nicht geklaptt hat den Installkernel zu laden, denke ich das es nur intern Sinn macht.

baggacfreak

unregistriert

4

Sonntag, 24. Februar 2008, 18:24

Also ich habe jetzt mal PS2 Linux DVD Disc 1 und die RTE mit Black Rhino allerdings ist letztere Version ein CD Image. Muss ich also eh warten bis PS2 CDs unterstützt werden. Oder kann mir hier wer erklären, wie ich aus der CD Version eine DVD Version zum Patchen hinbekomm?!?

RedScorpion

Abteilungsleiter

  • »RedScorpion« ist männlich

Beiträge: 2 783

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Februar 2008, 09:19

Zitat

Original von baggacfreak
Also ich habe jetzt mal PS2 Linux DVD Disc 1 und die RTE mit Black Rhino allerdings ist letztere Version ein CD Image. Muss ich also eh warten bis PS2 CDs unterstützt werden. Oder kann mir hier wer erklären, wie ich aus der CD Version eine DVD Version zum Patchen hinbekomm?!?


Wenn bissel vorwissen hast.

Kurzanleitung:

Zeihe die komplette Image CD auf Platte in nen Ordner.
Suche im Netz nach nem Dummycreator
erstelle eine 1-1,5 GB grosse Datei und mach sie mit in den Ordner.

Brenne es als DVD.

MfG

red.

Müsste gehen!

baggacfreak

unregistriert

6

Montag, 25. Februar 2008, 21:55

Ok muss ich mir mal am Wochenende anschaun. (hxxp://rapidshare.com/files/62390633/PS2_Linux_RTE_CD.rar)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baggacfreak« (25. Februar 2008, 21:58)


baggacfreak

unregistriert

7

Freitag, 29. Februar 2008, 12:22

Linux Kernel Loader Elf schon wer gekannt?

http://mitglied.lycos.de/ps2dev/linux.html

regi100

unregistriert

8

Freitag, 29. Februar 2008, 13:10

sehr brav ;)

na dann bin ich mal schon auf dein ergebnis gepsannt....

viel glück :baby:

/regi

baggacfreak

unregistriert

9

Samstag, 1. März 2008, 10:48

Also ich habe mal die RTE Disc 1 probiert endet aber leider in einem schwarzen Bootbild. Ich hoffe jetzt mal, dass es nicht das gleiche Problem ist wie bei HDL start der Disc, denn dann sieht es schlecht aus. Der Versuch war mit FW 1.2e also noch ist alles offen. Werd jetzt erstmal noch FW1.1 versuchen. Wünscht mir Glück. Die Kernelloader elf scheint noch sehr stark in den Kinderschuhen zu stecken. Könnte aber ein zukünftiges Plus bringen.

baggacfreak

unregistriert

10

Sonntag, 2. März 2008, 10:09

Kernel Loader funktioniert mit dem Beispiel Kernel. Also muss ich wenn ich mehr Zeit habe die Developer in deren Board anschreiben. Ist ja noch keine Alpha oder Endrelease Geschichte. Generell finde ich es aber eine gute Sache. Vor allem wenn wir mit der memor32 den Loader starten können und dann mit der internen HDD Linux booten können ohne die RTE.

regi100

unregistriert

11

Sonntag, 2. März 2008, 15:36

"muchas graccias" für die info :rolleyes:
lg
regi

Thema bewerten