Giriş yapmadınız.

Wie bekomme ich Zugriff aufs Cartmoddingforum | Fire Emblem: Das Siegelschwert Übersetzer gesucht | Videotutorial - Spielpatches benutzen! | Spenden für die Seite

Sayın ziyaretçi, Snes-Projects.de sitesine hoş geldiniz. Eğer buraya ilk ziyaretiniz ise lütfen yardım bölümünü okuyunuz. Böylece bu sitenin nasıl çalıştığı konusunda ayrıntılı bilgilere ulaşabilirsiniz. Eğer sitenin tüm olanaklarından faydalanmak istiyorsanız, kayıt yaptırmayı düşünmelisiniz. Bunun için kayıt formunu kullanabilir ya da bu bağlantıya giderek kayıt işlemi hakkında daha fazla bilgi alabilirsiniz. Eğer önceden kayıt yaptırdıysanız buradan giriş yapabilirsiniz.

earth phoenix

Schön vorsichtig

  • "earth phoenix" bir erkek
  • Konuyu başlatan "earth phoenix"

Mesajlar: 162

Danksagungen: 3

  • Özel mesaj gönder

1

Thursday, February 4th 2016, 4:18pm

Frank-n-Cast

Da Borti sich dankenswerterweise meines SNES annimmt (und FF8 echt Lust auf alles andere macht) habe ich mich mal meiner Dreamcast angenommen.

Das Problem: Nach dem GDEmu Upgrade (USB nach hinten raus) ist die klevere Luftzirkulation im Eimer. Das Laufwerk fehlt, beim Netzteil kommt kein Luftstrom mehr an, das Ding wird heiß und die Lebenserwartung sinkt wie bei einem Kettenraucher.

Die Lösung: Mehr Luft. Da die Laufwerksklappe nun eh nicht mehr benötigt wird und da jetzt jede Menge Platz ist, wollte ich den für einen großen langsamdrehenden Lüfter verwenden.

Benötigt: Lötkolben und -zinn (ichts feines), 140er Lüfter (meiner kam von K&M, 9,90€ "Glide Stream"), Dremel.

Vorgehen: Gehäuse freidremeln (95% der Zeit), Lüfter reinsetzen, verlöten. Obacht: Auf den Photos kann man sehen, dass ich den Lüfter erst etwas weiter südlich einsetzen wollte. dadurch ist da jetzt eine unschöne Lücke. Außerdem empfiehlt es sich, bei den nördlichen Lüfterseiten auf Kante zu dremeln, damit die Klappe dranbleiben kann. Die 12V nimmt man am Netzteil ab (ist ausgeschildert, südlich an den dicken Pins). Einfach schwarz auf Ground und Rot an 12V, unterhalb der Pins ist noch etwas Spiel wo man gut löten kann.

Fazit: Gute Sache. Beim Vorzeichnen darauf achten, dass man den Lüfter hinreichen nördlich plaziert. Die Lüfterhalterung im Nordosten muss man wegmachen, um das Scharnier der Klappe zu behalten. Der Umbau macht Spaß und bringt was. Zwei Erweiterungen kommen wohl noch: 1) Strumpfhosenabdeckung, damit das Ding nicht innen Staub sammelt, und 2) ein Regelbarer Widerstand, damit der Lüfter nicht immer voll dreht. Schön ist er nicht (daher der Name) aber effizient und mein erster Eigenständiger Mod.
earth phoenix belirtilen dosyaları ekledi:
  • P1090496.JPG (4.03 MB - 10 defa indirildi - en son: Aug 6th 2016, 8:17am)
  • P1090497.JPG (3.91 MB - 9 defa indirildi - en son: Aug 6th 2016, 8:17am)
  • P1090498.JPG (3.48 MB - 8 defa indirildi - en son: Aug 6th 2016, 8:17am)
  • P1090499.JPG (3.12 MB - 8 defa indirildi - en son: Aug 6th 2016, 8:17am)
  • P1090500.JPG (2.99 MB - 12 defa indirildi - en son: Mar 23rd 2016, 10:42pm)

Tharathiel

Schön vorsichtig

Mesajlar: 248

Danksagungen: 29

  • Özel mesaj gönder

2

Saturday, February 6th 2016, 8:41am

interessanter Mod und definitiv effizient :)
aber sehe ich das richtig, dass du den Lüfter von oben in den Deckel eingelassen hast? durch den außen angebrachten Lüfter wird das ein ganz schön großes Monster, eben ein Frank-n-cast ^^

Durch das fehlende Laufwerk hast du doch innen platz. Ich hätte versucht den Lüfter innen zu platzieren und als luftzufuhr entweder den Deckel geöffnet, oder viele kleine Luftlöcher gebohrt:)

dennoch toll gemacht :)
Signatur von »Tharathiel« LG Thara

_____________________________
Meine Tutorials:


earth phoenix

Schön vorsichtig

  • "earth phoenix" bir erkek
  • Konuyu başlatan "earth phoenix"

Mesajlar: 162

Danksagungen: 3

  • Özel mesaj gönder

3

Saturday, February 6th 2016, 9:21pm

guter einwand. ich hatte auch erst übrlegt, drinnen einen "miefquirl" zu verankern. aber dann fand ich es verlockender, den lüfter in die schublade zu schrauben.

aber definitiv ein gedanke wert: kleinerer lüfter, und den dann einfach intern die luft umrühren lassen könnte auch schon reichen... wäre auf jeden fall weniger klobig als meiner ;-)

Benzer konular

Bu konuyu değerlendir